Follow us on:

Startseite » Über » Vorstand

Der Inkscape-Vorstand

Inkscape hat einen Vorstand aus Entwicklern, die sich jeweils um bestimmte Aufgaben innerhalb des Projekts kümmern. Diese beinhalten die Finanzierung und Einwerbung, das Markenmanagement und die Projektzusammenarbeit. Die technische Entwicklung übernimmt die gesamte Entwickler-Community.

 

Tavmjong Bah (tavmjong)

Tavmjong Bah ist Inkscape-Entwickler und arbeitet außerdem an der Dokumentation des Programmes. Er ist als Stellvertreter für Inkscape in der W3C-SVG-Arbeitsgruppe vertreten und ist die treibende Kraft hinter einigen SVG-2-Eigenschaften, wie z.B. Verlaufsgittern, schraffierten Füllungen und automatischem Fließtext. Er hat einen Doktortitel (PhD) in Physik und hat bereits auf vier Kontinenten gelebt und gearbeitet.

Bryce Harrington (bryce)

Bryce Harrington ist Mitbegründer und Entwickler des Inkscape-Projektes und steht dem Inkscape-Vorstand vor. Bryce hat einen Bachelor of Science-Abschluss im Bereich der Luftfahrttechnik von der University of Southern California und einen Master of Science-Abschluss in Luftfahrttechnik des California Institute of Technology (Caltech). Er arbeitet als Senior Open Source-Entwickler bei Samsung Research America, sein Fokus liegt dabei auf Open-Source-Grafik. 

Johan Engelen (johanengelen)

Johan Engelen ist ein aktiver Inkscape-Entwickler und Vorstandsmitglied bei Inkscape. Er arbeitet auch an der Open-Source-Geometrie-Bibliothek 2Geom, die keinen Vorstand hat. Johan hat einen Doktortitel in Elektrotechnik von der Universiteit Twente (UTwente) in den Niederlanden. Zur Zeit hat er eine PostDoc-Stelle bei IBM Research - Zurich, wo er an der Aufzeichnung auf Magnetbändern arbeitet. 

Ted Gould (ted)


 

Josh Andler (ScislaC)

Josh Andler ist ein super-freundlicher Typ und rundrum netter Kerl. Er arbeitet sein vielen Jahren an Inkscape, denn es schützt ihn davor, verrückt zu werden und er glaubt, dass er damit irgendwie auch die Welt verbessert. Er ist schon seit ein paar Jahren Vorstandsmitglied und der Haupt-Administrator für Inkscape beim Google Summer of Code. Er hat keine coolen Titel, programmiert nicht viel und arbeitet auch nicht für ein multinationales Unternehmen. Er ist aber eben ein netter Kerl, was doch auch was Wichtiges ist.